Liebe Trailrunning-Freunde,

wir sind nach wie vor zuversichtlich, dass sich die Situation rund um das Thema Corona-Virus im Laufe des Frühjahrs – spätestens bis zum Ratschings – Mountain Trail am 27.06.21 verbessern wird.

Aufgrund der aktuellen Unsicherheiten haben wir beschlossen:

  • dass die Vergünstigungen der Voranmeldungen bis zum 28.02 verlängert werden.
  • sollte die Veranstaltung nicht stattfinden können, wird die Teilnahme automatisch auf 2022 verschoben. Andernfalls kann das Nenngeld auf Wunsch zurückerstattet werden (Bearbeitungspesen 3€).

Wir können flexibel auf die jeweiligen Situationen reagieren.
Die Hygienemaßnahmen werden an die am Veranstaltungstag gültigen CORONA-Sicherheitsbestimmungen angepasst.